Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

megadrive:jungle_book [2016/07/17 12:54] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +----
 +^[[megadrive:​j|ZURÜCK ZUR KATEGORIE J]]^
 +{{megadrive:​logo_jb.jpg}} ​                       ​
 +
 +----
 +
 +**AUTHOR: **Virgin / Disney **RELEASE:​** 1994 **TYP:** [[megadrive:​Jump & Run]] **SPIELER:​** 1 **LEVEL:** 15 **SPRACHE:​** Englisch **WERT:** 7€
 +
 +----
 +
 +Probier´s mal mit Gemütlichkeit,​ und geleite Mogli sicher durch den Dschungel in die Geborgenheit des Menschendorfes. Wehre Dich gegen die großäugige Schlange Kaa, und besiege den hungrigen Tiger Shir Khan in diesem spannenden Abenteuer nach Walt Disneys Filmklassiker! Einfach affenstark!
 +
 +{{megadrive:​klein_jb1.jpg?​232}} {{megadrive:​klein_jb2.jpg?​232}} {{megadrive:​klein_jubo9.gif?​232}} {{megadrive:​klein_jb4.jpg?​232}}
 +
 +{{megadrive:​klein_jubo5.gif?​232}} {{megadrive:​klein_jubo6.gif?​232}} {{megadrive:​klein_jubo7.gif?​232}} {{megadrive:​klein_jubo8.gif?​232}}  ​
 +
 +----
 +
 +^Presse^
 +**SEGA Magazin Ausgabe 8/1994:** <​sup>​[Grafik:​ 94% Sound: 86% Gesamt: 86%]</​sup>​ \\
 +// Jungle Book ist ein ganz hervorragendes Jump & Run mit toller Grafik! Jedoch bieten sich spielerisch zu wenig Neuheiten, um mit einem 90er bewertet zu werden.// \\
 +{{md_jb_segamag.zip|kompletten Artikel runterladen}}
 +
 +^Files^
 +-
 +
 +^Codes^
 +
 +**LEVEL SKIP** \\
 +Pausiert das Spiel und drückt B, A, A, B, B, A, A, B, A.
 +
 +**AUFLADEN** \\
 +Pausiert das Spiel und drückt Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A.
 +
 +**DEBUG MODUS** \\
 +Springe in Level 1 vom Steg in die Pflanzen und pausiere das Spiel, bevor du stibst. Dann drücke B, A, Down, C, Right, A, B, Left, A, Right, Down, B, A, Left, Left, C, Up, Right, Left.
 +
 +^Kommentare^
 +
 +//Wieder hat es Disney geschafft, von einem Trickfilm Klassiker einen Jump'n Run Klassiker zu kreieren. Da das ganze Spiel im Dschungel handelt, könnte man vermuten, dass es langweilig wird. Dem ist aber auf keinen Fall so. Die Level sind abwechslungsreich und die Aufgaben recht vielseitig. So kann Mogli einfach nur die Wege benutzen, aber er kann auch hoch oben von Ast zu Ast hüpfen, an Lianen schwingen oder hangeln, um sein Ziel zu erreichen. Verfehlt er mal ein Ast oder ähnliches, wird sein Fall von seinem Lendenschurz gebremst :) Später dienen noch große Baumhöhlen und Hütten als Teleporter. Da ist dann schon eine gute Orientierung gefragt. Durch die begrenzte Zeit ist diesmal auch ein wenig Strategie gefragt. Auch weil man mit seiner Munition etwas haushalten muss. Als Gegner müssen alle Tiere des Dschungels herhalten. So gilt es Affen, Stachelschweinen,​ Bienenschwärmen,​ Erdferkeln, Warzenschweinen und Vögeln aus dem Weg zu gehen. Man kann sie aber auch wieder einfach zerhopsen oder mit Bananen und anderen Dschungelgeschossen abwerfen. Obwohl das ganze Game im Dschungel spielt, wurde es geschafft, die Grafik recht abwechslungsreich zu gestalten. Es gibt zwar keine großartigen Effekte zu bewundern, aber die Level sind allesamt wunderschön und sehr detailreich gezeichnet. So geht der Überblick nie verloren.
 +Die Animation der Figuren ist wieder grandios gelungen. Wenn Mogli grad nicht bewegt wird, beginnt er zu tanzen, mit Bananen zu balancieren oder jonglieren, oder schaut gelangweilt auf die Uhr. Aber nicht nur der Hauptakteur ist so liebevoll umgesetzt. Auch alle anderen Beteiligten sind fein gezeichnet und witzig animiert. Die Soundkulisse spiegelt den Umfang des Films wieder. Von kreischenden Affen und Vögeln, den summenden Bienen und den trampelnden Schweinen ist alles zu hören. Es macht Spaß zuzusehen und auch zuzuhören. Das liegt sicher auch an der unterhaltenden Musik. Die meisten Stücke sind aus dem Film bekannt und wurden überdurchschnittlich gut eingespielt. Das Dschungelbuch ist ein Spiel, was jedem Spaß macht. Egal ob Spieler oder nur Zuschauer. Der Schwierigkeitsgrad ist zwar nicht sehr hoch und es gibt zahlreiche Extraleben zu sammeln, aber einige wenige Stellen sind schon etwas anspruchsvoller. So kann ich das Game nicht ohne Warnung jüngeren Spielern oder Anfängern empfehlen, auch wenn das Spiel sehr kinderfreundlich gestaltet wurde. Auch der Langzeitspassfaktor ist recht hoch, da es nach dem ersten Mal immer wieder Freude bereitet, die gewaltigen Level nach Bonusgegenständen oder anderen Wegen abzusuchen. Auch die Story kam diesmal nicht zu kurz und wird mit Text und schönen Bildern weitererzählt. Disney hat mal wieder ein Werk vollbracht, was zumindest bei keinem Jump'n Run Freund im Schrank fehlen sollte.// - www.SEGA-Oldies.de
 +
 +//Mogowli, the jungle boy raised by wolves from birth and cared for by his animal mentors, must find his way back to civilization. Based on the classic Disney animated film, itself inspired by the tales of British author Rudyard Kipling. ​
 +Earthworm Jim does Pitfall. Visually stunning, but average gameplay - about what we've come to expect in a Disney title. Still, the kids didn't seem to mind....// - www.GenesisProject-Online.com
 +
 +//This game is a standard movie adaption. It's a nice platform game (both horizontally and vertically scrolling). You get to play as Mowgli (of course), to shoot at, err, throw fruit at all kinds of critters, climb trees etc.// - www.Mobygames.com
 +
 +----
 +
 +{{megadrive:​md_jb1500.jpg?​966}}
 +
 +----
 +
  
 
megadrive/jungle_book.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/17 12:54 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki