Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

megadrive:golden_axe_2 [2016/07/20 22:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +----
 +^[[megadrive:​g|ZURÜCK ZUR KATEGORIE G]]^
 +{{megadrive:​logo_goax2.gif}} ​                       ​
 +
 +----
 +
 +**AUTHOR: **SEGA **RELEASE:​** 1991 **TYP:** [[megadrive:​Side-Scrolling Beat'​em Up|Side-Scrolling Beat'​em Up]] **SPIELER:​** 2 **LEVEL:** 7 **SPRACHE:​** Englisch **WERT:** 55€
 +
 +----
 +Kämpfen Sie sich Ihren Weg durch tückisches Terrain, um die Goldene Axt zu ihrem verdienten Platz zurückzubringen. Überstehen Sie Nahkämpfe mit widerlichen Reptilien, die sich Ihnen in den Weg stellen.
 +
 +{{megadrive:​klein_goax21.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax22.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax23.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax24.gif?​232}}
 +
 +{{megadrive:​klein_goax25.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax26.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax27.gif?​232}} {{megadrive:​klein_goax28.gif?​232}}
 +
 +----
 +
 +^Presse^
 +**Video Games Ausgabe 01/1992:** <​sup>​[Grafik:​ 74% Sound: 70% Gesamt: 74%]</​sup>​ \\
 +// Golden Axe 2 ist wie der Vorgänger ein Prügelmodul,​ das solo angespielt kurzfristig unterhält und mit einem menschlichen Mitspieler zum Mordsspaß ausartet.// \\
 +{{md_goax2_videogames.zip|kompletten Artikel runterladen}}
 +
 +^Files^
 +[[http://​project2612.org/​details.php?​id=162/​|{{Original Soundtrack}}]] ​ [[http://​www.good-old-times.com/​in_vgm034.zip|{{(WinAmp PlugIn)}}]] \\
 +
 +^Codes^
 +
 +**Levelauswahl** \\
 +Wähle die Optionen an und halte gleichzeitg A + B + C. Im Optionsmenü läßt du nun B und C wieder los. Bestätige alle Angaben mit B. Nach der Spielerauswahl kommt nun die Anzeige des Startlevels.
 +
 +**Extraleben** \\
 +Wähle die Optionen an und haltet gleichzeitig A + B + C. Im Optionsmenü lasst Taste A los. Bestätige alle Angaben mit der Start-Taste.
 +
 +^Kommentare^
 +
 +//Nach zwei Jahren war die Zeit für einen zweiten Teil des so erfolgreichen Vorgängers Golden Axe gekommen. Leider hat mich hier jedoch der zweite Teil sehr enttäuscht. Bei der Präsentation wurde kaum etwas geändert, sondern eher eingespart. Die Story gibt es auch wieder nur im Handbuch. Und hieß der Zwerg im ersten Teil nicht noch Gilian? Der Spielumfang ist nicht größer als beim Vorgänger, was eindeutig zu wenig ist. Außerdem ist nicht nur unser Team gleich geblieben, sondern auch einige Gegner sind schon aus dem ersten Teil bekannt. Es haben sich lediglich die Spezialattacken (zum Nachteil finde ich) und die Zaubersprüche geändert. Auch bei der Grafik hat sich kaum etwas getan. Die Level und Figuren sind minimal detailierter,​ aber eine feinere Animation gibt es leider so wenig, wie Parallaxscrolling oder andere Effekte. Einzig und allein die Zaubersprüche können grafisch überzeugen. Besonders nett gezeichnet fand ich noch den Thronsaal von Dark Guld. Beim Sound ist es das Selbe. Bis auf einige wenige Effekte bei der Magie, hört sich wieder alles genauso flau und langweilig an. Auch die Musik ist dem ersten Teil sehr ähnlich, klingt aber recht gut und passend. Alles in allem kein wirklich schlechtes Spiel, aber als Fortsetzung eines Klassikers hätte man schon mehr erwarten können. Ganz grob gesagt ist es mit dem ersten Teil identisch und hat nur neue Level bekommen. Die Möglichkeit,​ auf Drachen zu reiten, ist super. Ebenso der Duell Modus. Aber all das gab es ja auch schon beim Vorgänger.
 +So gibt es im Vergleich kaum Veränderungen und eigentlich keine Verbesserungen. Ich finde eher die Kollisionsabfrage etwas ungenauer und die Steuerung ein wenig langsamer. Doch, eine Verbesserung gab es. Wurden im ersten Teil alle Zaubermittel mit einem Spruch aufgebraucht,​ kann man jetzt durch die Länge der Betätigung der Magietaste selber festlegen, wie stark der Zauber sein soll. Aber ist das nun wirklich so viel besser? Ich finde, es lenkt nur vom eigentlich Kampf ab. Auf jeden Fall ist dies kein neues Spiel wert. Die erwarteten Änderungen,​ Neuerungen und Verbesserungen kommen dann erst im dritten Teil, wieder zwei Jahre später.// www.SEGA-Oldies.de
 +
 +//One or two players can choose from a limited assortment of characters and match skill and steel with the minions of the evil Death Adder, who has taken over the kingdom. Ported from the acclaimed series of coin-op games. This is the second of the legendary Sega platform fighters that were the rage of the arcades during their day. While the Golden Axe games can't hold a candle to the Streets of Rage series, there'​s still enough in here to keep the average gamer content for a long time. Good graphics, decent sound, and better than average gameplay which gets rather involved at times. // www.GenesisProject-Online.com
 +
 +//Not long after the malign reign of the Death Adder has ended, another evil rises. The peace of the land has again been threatened, this time by 'Dark Guld', who was supposed to be imprisoned but apparently isn't. He has instead now got his hands on the Golden Axe, and is using it for his own nasty purposes, and with his minions is causing much chaos. So once more, Ax-Battler, the fierce barbarian; Tyris-Flare,​ the fearless Amazon; Gilius Thunderhead,​ the ferocious dwarf; get up to deal with the oppression, with their might and magic, and recover the Golden Axe. The hack n' slash gameplay is essentially the same to that of the previous game.// www.Mobygames.com
 +
 +----
 +
 +{{megadrive:​md_goax21500.jpg?​966}}
 +
 +----
 +
  
 
megadrive/golden_axe_2.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/20 22:59 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki