Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

megadrive:flicky [2016/07/18 09:52] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +----
 +^[[megadrive:​f|ZURÜCK ZUR KATEGORIE F]]^
 +{{megadrive:​logo_flicky.gif}} ​                       ​
 +
 +----
 +
 +**AUTHOR: ** SEGA **RELEASE:​** 1991 **TYP:** [[megadrive:​Jump & Run]] **SPIELER:​** 1 **LEVEL:** 99 **SPRACHE:​** Englisch **WERT:** 30€
 +
 +----
 +
 +Tigerkatzen schleichen auf jedem Regal herum, schleimige Eidechsen krabbeln langsam aber unbeirrt näher. Flicky, der kleine blaue Vogel, der Küken ganz besonders liebt, versucht sie zum Ausgang zu führen. Aber die Katzen und Eidechsen versperren den Weg.
 +
 +{{megadrive:​klein_flicky1.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky2.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky3.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky4.gif?​232}}
 +
 +{{megadrive:​klein_flicky5.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky6.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky7.gif?​232}} {{megadrive:​klein_flicky8.gif?​232}}
 +
 +----
 +
 +^Presse^
 +**ASM Ausgabe 7/1991:** <​sup>​[Grafik:​ 5 Sound: 5 Motivation: 8 Gesamt: "​Brauchbar"​]</​sup>​ \\
 +//Flicky ist ein kleiner, blauer Vogel, der die Aufgabe hat, junge Küken zu retten. Diese sind in vielzähligen Leveln verstreut. [...] Technisch gesehen wird Flicky dem Mega Drive natürlich in keinster Weise gerecht, denn sowohl Grafik als auch Sound sind als schlicht zu bezeichnen, doch weiß das Programm einige Zeit zu motivieren. Vor allem für Kinder ist Flicky ein spannendes und spaßiges Spielchen.//​\\
 +{{md_flicky_asm.zip|kompletten Artikel runterladen}}
 +
 +^Files^
 +[[http://​project2612.org/​details.php?​id=359/​|{{Original Soundtrack}}]] ​ [[http://​www.good-old-times.com/​in_vgm034.zip|{{(WinAmp PlugIn)}}]] \\
 +
 +^Codes^
 +
 +**Runde auswählen** \\
 +Beginnt ein neues Spiel und drückt & haltet noch vor Beginn der ersten Runde Up + A + C + Start. Lasst die Buttons los, sobald der "Round 1" Bildschirm erscheint. Mit Up bzw. Down könnt Ihr nun eine beliebige Runde wählen.
 +
 +^Kommentare^
 +
 +//Viel kann man zu diesem Spiel nicht sagen. Es ist einfach nur schnell, dabei vom Spielprinzip sehr einfach. So ist es für jede Altersgruppe geeignet, auch, oder grade für jüngere. Dabei bleibt es aber immer eine Herausforderung. Im Spiel ist außer den Richtungstasten nur noch ein Knopf belegt, mit dem gesprungen wird, aber auch gleichzeitig die Gegenstände geworfen werden. Diese Kombination verleiht dem Spiel noch einen Hauch Strategie. Die Grafik bietet keine Highlights, kommt aber dem Genre gerecht. Die kleinen Spielfiguren sind dabei recht nett animiert, besonders die Kücken mit der Sonnenbrille. Cool! :)
 +Die Präsentation,​ wenn man überhaupt von sowas sprechen kann, hält sich sehr in Grenzen. Keine Story, kein Intro, nicht mal ein schickes Startbild. Zumindest gibt es einen kleinen Abspann, wenn Level 49 bewältigt wurde. Danach geht's weiter bis Level 99. Neues gibt's dann aber auch nicht und danach fängt man wieder bei Level 1 an. Nicht besser sieht es bei der Akustik aus. Die "​Soundeffekte"​ sind ausreichend und passend witzig. Die Musik kommt jedoch mit nur vier Melodien viel zu kurz. Da diese auch nur je ein paar Sekunden lang sind, nervt die Eintönigkeit schon nach kurzer Spielzeit. Was dagegen nicht nervt, ist die präzise Steuerung. Sie trägt doch einen großen Anteil des Spielspaßes bei, welcher trotz aller Mängel des Games auftritt, auch wenn er nicht von ewig langer Dauer ist.
 +Ein nettes, rasantes Spielchen für Zwischendurch.//​ www.SEGA-Oldies.de
 +
 +//You play Flicky, a cute blue bird who has to save its chicks from some rather frisky kitties. The game that seems to have inspired Sonic 3D Blast, according to Steve Sharp. Ported from the 1984 arcade game. Cutesy platformer in the same vein as Bubble Bobble, right down to the nauseatingly saccharine techno tunes. Why? Why not? Do yourself a favor and save it for the kids. //​www.GenesisProject-Online.com
 +
 +//A female blue jay, named Flicky, must collect her chicks and lead them safely back to their nest, while they are chased by two cats. The cats make her chicks wandering off and try to eat her! Each level offers about a dozen objects to throw at and knock out the cats. The next level starts when all chicks are returned home safely. Every level contains several objects like hamers, cups to throw at the cats and if hit knock them out.// www.Mobygames.com
 +
 +----
 +
 +{{megadrive:​md_flicky1500.jpg?​966}}
 +
 +----
  
 
megadrive/flicky.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/18 09:52 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki